Drucken

 
Die Abteilung richtet sich u.a. an berufsschulpflichtige Schülerinnen und Schüler, die ihre berufliche Orientierung und Perspektiven suchen. Darüber hinaus können die jungen Menschen in vielfältiger Hinsicht Kompetenzen erwerben und bereitstellen, die für Erfordernisse der Arbeitswelt in vielfältiger Hinsicht notwendig sind. Dies zeigt zudem in ganz besonderer Weise die Vielfalt des Leistungsspektrums des Rhein-Maas Berufskollegs und rundet es gleichzeitig ab.

Innerhalb der Abteilung werden die Klassen in folgende Bereiche gegliedert: 

 Der Unterricht beinhaltet neben den allgemeinbildenden Grundlagen differenzierte berufliche Angebote in den Bereichen:

 
 
Zur Förderung zukünftiger Arbeitsplatzflexibilität werden die beruflichen Fachbereiche wie folgt an den Standorten des Rhein-Maas Berufskollegs angeboten.
 
Ausbildungsvorbereitung Voll- oder Teilzeit:
 

  

Zielsetzung in der Ausbildungsvorbereitung

Der Zielsetzung liegt die Idee zugrunde, dass ausschließliche „Wissensvermittlung“ nicht alleiniger Unterrichtsbestandteil sein kann. Vielmehr sollen soziale Beziehungen zwischen allen Beteiligten helfen, die Entwicklung sozialer und personaler Kompetenzen parallel zur „Wissensvermittlung“ zu stärken.  Somit soll durch die Förderung der SchülerInnen 

 
Hierbei findet ein kontinuierlicher Kooperationsprozess mit den beteiligten Partnern statt. 
 
Partner der Ausbildungsvorbereitung

 partner

 

Die Stärkung  sozialer und personaler Schülerkompetenzen soll durch weitere Angebote im Verlaufe des Schuljahres erfolgen. Hierzu bieten wir Schwerpunktarbeit in den Bereichen an: