Das Ziel der Ausbildungsvorbereitungsklassen ist es den Schülerinnen und Schülern berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten und berufliche Orientierung und einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss zu ermöglichen.

 

Aufnahmevoraussetzungen

In eine Klasse der Ausbildungsvorbereitung (VKS) in der Teilzeitform wir aufgenommen, wer:

  • sich in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis befindet;
  • an einer Maßnahme zur beruflichen Orientierung und zur Vorbereitung auf eine Berufsausbildung teilnimmt;
  • noch berufsschulpflichtig (s.u.) ist.

 

Berufsschulpflicht

Nach der zehnjährigen Vollzeitschulpflicht beginnt die Schulpflicht in der Sek. II (Berufsschulpflicht). Die Schulpflicht dauert für Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis bis zum Ende des Schuljahres, in dem der Schüler/die Schülerin 18 Jahre alt wird. Die Schulpflicht endet vor Vollendung des achtzehnten Lebensjahres mit dem erfolgreichen Abschluss eines vollzeitschulischen Bildungsganges der Sekundarstufe II.

Die obere Schulaufsichtsbehörde kann in Ausnahmefällen zulassen, dass eine Schülerin oder ein Schüler einen Bildungsgang der Ausbildungsvorbereitung als zehntes Vollzeitpflichtschuljahr gemäß § 37 Absatz 2 Satz 2 SchulG besucht.

 

Unterricht
Die Ausbildungsvorbereitung Teilzeit dauert ein Jahr und findet an zwei Wochentagen statt. 
Um eine bestmögliche Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf die Aufgaben der Zukunft rund um Schule und Beruf zu gewährleisten, kooperieren die Träger einer Maßnahme zur beruflichen Orientierung sowie das Rhein-Maas Berufskolleg.

An zwei Unterrichtstagen werden die Schülerinnen und Schüler pädagogisch gefördert. An drei Wochentagen in Form einer Maßnahme zur Berufsvorbereitung, praxisorientiert bei den Trägern angeleitet.

Junge Menschen mit einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis, die noch berufsschulpflichtig sind, nehmen ebenfalls am zweitägigen Schulunterricht teil.

Zur besseren Förderung jedes Einzelnen nutzen wir unterschiedliche pädagogische und didaktische Ansätze, wie z.B. Selbstlernmodule. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend, neue Lernerfolge zu erzielen, Selbstvertrauen in ihre Leistungsfähigkeit zu entwickeln und im beruflichen Kontext anzuwenden.

 

Angebotene Berufsfelder und deren Fachbereiche

Der Unterricht beinhaltet neben den allgemeinbildenden Fächern differenzierte berufliche Angebote in den Bereichen:

  • Technik/Naturwissenschaften (Holz, Metall, KFZ)
  • Gestaltung (Farb- Raumgestaltung)
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Gesundheit, Erziehung und Soziales
  • Ernährungs- und Versorgungsmanagement


Inklusive Bildung

Die Vielfätigkeit der Lernvoraussetzungen unserer Schülerinnen und Schüler erfordert eine individuelle Unterrichtsgestaltung insbesondere im Hinblick auf eine inklusive Bildungsarbeit.

Verantwortlich
 

 

 Bildungsgangleiterin
Ausbildungsvorbereitung -Teilzeit- 

 

Sabine Galisch

Tel.: 02152 1467 -0

gali@rmbk.de

 

 

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: „Markt der Möglichkeiten“ zeigt berufliche Wege im Bereich Gesundheit und Soziales auf
Zu Beginn des Schulhalbjahres und bereits zum vierten Mal öffnete dieser besondere „Markt“ – ein wichtiger Pfeiler der Studien- und... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Berufliches Gymnasium – Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  Am Rhein-Maas-Berufskolleg leisten die musischen Fächer im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaften Jahr für Jahr... weiterlesen...
IMAGE
Wieder Falschgeldtraining in Nettetal
Wie in den Jahren zuvor gelang es uns, Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank im Februar zu uns nach Nettetal einzuladen, um mit den Auszubildenden des... weiterlesen...
IMAGE
Ausflug zum Ballett „Schwanensee“ an der deutschen Oper am Rhein
Auch in diesem Jahr gab es mit einer Klasse wieder einen Ausflug zu einem musikalischen Highlight in der Region. Anders als in den letzten Jahren war... weiterlesen...
IMAGE
Digi BiZ in der Ausbildungsvorbereitung am Rhein-Maas Berufskolleg
Durch die enge Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit konnten wir das „Digitale Berufsinformationszentrum (Digi BiZ)“ für zwei Tage an... weiterlesen...
IMAGE
Alle Jahre wieder - Skifahrt der Freizeitsportleiter nach Österreich
 Am vergangenen Wochenende kehrte die Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs "Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter/in" von einer tollen... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Zeugnisabschrift
Bitte verwenden Sie zur Beantragung einer Abschrift eines Zeugnisses unser Antragsformular.    Antragsformular weiterlesen...
IMAGE Bitte beachten! Anmeldung für das Schuljahr 2020/21
Das Rhein-Maas Berufskolleg nimmt in diesem Jahr am Projekt "Schüler online" teil. Die Anmeldung erfolgt über ein Portal, das bereits viele Schulen in NRW nutzen. Auch Informationen über mögliche Bildungsgänge können über das Portal... weiterlesen...
IMAGE Blutspendetermine des DRK-Blutspendedienstes am Rhein-Maas Berufskolleg
Freitag, 14. Februar 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 08. Mai 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 28. August 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 20. November von 15.30 bis 20:00 Uhr   Ort:  Rhein-Maas Berufskolleg... weiterlesen...
IMAGE Neu ab Sommer 2020 - Berufsfachschule Staatlich geprüfte Kinderpflegerinnen / Kinderpfleger
  Die Berufsfachschule bildet zu staatlich geprüften Kinderpflegerinnen / Kinderpflegern aus und vermittelt unter bestimmten Voraussetzungen die Fachoberschulreife. Die Ausbildung vermittelt grundlegende pädagogische Kompetenzen, um... weiterlesen...
IMAGE NEU am RMBK ab Sommer 2020: PiA - praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin
  Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik –praxisintegrierte Ausbildungsform (PiA) Die Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik bildet zur Erzieherin/ zum Erzieher aus und vermittelt unter... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine

06 Apr 2020 - 17 Apr 2020
Osterferien

01 Mai 2020 - 01 Mai 2020
1.Mai Feiertag

22 Mai 2020 - 22 Mai 2020
Äquivalenztag nach Christi Himmelfahrt

02 Jun 2020 - 02 Jun 2020
Pfingstferien

29 Jun 2020 - 11 Aug 2020
Sommerferien
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Der RMBK YouTube - Channel
(externer Link)