Duale Ausbildung

Das Rhein-Maas Berufskolleg bietet im Fachbereich Farb- und Raumgestaltung  Berufsschulunterricht  für die folgenden Ausbildungsberufe an:

Maler und Lackierer
als 3-jährige Ausbildung

Bauten- und Objektbeschichter
als 2-jährige Ausbildung.

Die Auszubildenden werden während der ersten beiden Ausbildungsjahre gemeinsam beschult.

Die Bauten- und Objektbeschichter haben am Ende ihrer 2-jährigen Ausbildung eine Abschlussprüfung. Bei Bestehen haben sie die Berechtigung, in das dritte Ausbildungsjahr der Maler- und Lackierer-Ausbildung überzugehen, die mit der theoretischen und praktischen Gesellenprüfung abschließt.

 

Die Aufgaben des Malers und Lackierers sind:

  • Beraten

Eine gute Beratung und Planung ist immer Voraussetzung für die Zufriedenheit des Kunden und für eine gelungene Verwirklichung eines Projektes. Dazu benötigt der Maler Sachkenntnisse über Farben, Formen, Materialien und kaufmännische Kenntnisse, beispielweise im Bereich der Kalkulation.

  • Gestalten

Besonders interessant wird die Arbeit des Malers und Lackierers, wenn es darum geht, Farbkonzepte für Innenräume und Fassaden zu erstellen. Zusätzlich machen Arbeiten wie das Vergolden, das Gestalten mit verschiedenen Schriften, Logos und Grafiken den Beruf besonders reizvoll.

  • Schützen

Der Maler schützt durch seine Arbeit nicht nur Gebäude und Bauteile, sondern auch wertvolle Denkmäler wie Fachwerkhäuser, Kirchen und historische Bauwerke.
Auch Betonsanierung und -instandsetzung ist ein weiterer Aufgabenbereich.

Große Aktualität besitzt für den Maler und Lackierer der Bereich der Energieeinsparung. So gehört auch Wärmedämmung zum berufstypischen Know-how.

 

Die Maler und Lackierer werden in Kempen seit 1976 meist zweizügig beschult. Aktuell werden ca. 75 Schüler in vier Klassen von drei Fachlehrern unterrichtet. Neben den Maler und Lackierern und Bauten- und Objektbeschichtern finden auch Jugendliche, die ein Jahrespraktikum als Maler und Lackierer absolvieren, Platz in den Klassen.

Neben der praktischen Ausbildung in den Betrieben und der Vermittlung theoretischer Kenntnisse in der Berufsschule werden Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Anleitung eines Maler und Lackierermeisters in der Überbetrieblichen Lehrwerkstatt (ÜBL) in Willich ergänzt bzw. vertieft.

Neben dem Unterricht sind für die Maler- und Lackierer-Auszubildenden des Rhein-Maas Berufskollegs Exkursionen z.B. mit dem Schwerpunkt Baustilkunde, Betriebsbesichtigungen und gemeinsam mit der Innung durchgeführte Seminare Bestandteil des schulischen Teils der Ausbildung.

Eine gute Zusammenarbeit verbunden mit einem regen Austausch mit den Ausbildungsbetrieben liegt uns am Herzen und ist ebenso Teil der täglichen Arbeit von uns Fachlehrern, wie auch ein regelmäßiger Kontakt zur Maler- und Lackiererinnung Niederrhein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortliche
Bildungsgangleiter

HONR 2

Klaus Honrath
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: honr@rmbk.de

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Die Weihnachtsgeschichte - Mitten unter uns
Frieden auf Erden! Die Weihnachtsbotschaft konnte dieses Jahr nicht in den Kirchen verbreitet werden, und so haben wir sie mitten unter uns auf die... weiterlesen...
IMAGE
Laptop für SchülerInnen
  Am Dienstag, den 15.12.2020, wurde der erste Laptop für SchülerInnen, die zu Hause über kein Endgerät zum... weiterlesen...
IMAGE
„Es ist 5 vor 12!“ auch in Kempen und Torbeck / Haiti
Anlage: Foto von Tim Hecker: 5 vor 12!   Ein klimagerechter Brückenschlag zwischen Torbeck in Haiti und Kempen. Schülerinnen und Schüler aus... weiterlesen...
IMAGE
Gerettete Lebensmittel am RMBK
Lebensmittel retten, statt sie zu verschwenden, das stand heute auf dem Stundenplan der WHBNB01 am RMBK in Lobberich. Im Rahmen des... weiterlesen...
IMAGE
Roland Kühne erhält Bürgerpreis
  Foto: Norbert Prümen   Unser Kollege, Pfarrer Roland Kühne, ist mit dem SPD-Bürgerpreis „Kempsche Kroan“ für soziales... weiterlesen...
IMAGE
42 Freizeitsportleiter/innen erhalten ihr Abiturzeugnis am RMBK
    Der insgesamt vierte Jahrgang seit Bestehen des Bildungsgangs "Berufliches Gymnasium Freizeisportleiter/in" konnte im Sommer am... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Azubi-Speed-Dating per App
Die App It´s your match bietet die Möglichkeit, den ersten Kontakt zu Arbeitgebern herzustellen, die freie Ausbildungsplätze für die Ausbildung 2021 anbieten. Über die App hat man die Möglichkeit, Telefontermine mit... weiterlesen...
IMAGE Info- und Anmeldetag am Rhein-Maas Berufskolleg
An unserem Info- und Anmeldetag am 30.Januar 2021 können Sie sich von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr persönlich beraten lassen. Eine Terminvereinbarung ist dafür zwingend nötig. Diese können sie unter folgendem Link vornehmen.   ... weiterlesen...
IMAGE Klausurtermine währende der Schulschließung
  Hier finden Sie für die Woche vom 14. bis 22.12.2020 die Klausurpläne für die Schulorte Kempen, Nettetal, Willich.    Montag, 14.12.2020  Dienstag, 15.12.2020  Mittwoch, 16.12.2020  Donnerstag, 17.12.2020... weiterlesen...
IMAGE Pädagogische Tage am RMBK
Am 07.01. und 08.01.2021 führt die Schule ihre pädagogischen Tage durch. Es wird kein Unterricht stattfinden. Für die Schülerinnen und Schüler sind dies Studientage. weiterlesen...
IMAGE Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler am Mittleren Niederrhein
"Schülerinnen und Schüler suchen die Möglichkeit, erste Berufswünsche in der Praxis zu erproben. Betriebe möchten junge Menschen auf sich, die Branche und ihre Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen und den künftigen... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Keine Termine
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Der RMBK YouTube - Channel
(externer Link)