Drucken

Die Zweijährige Berufsfachschule - Ihr Weg zu Studium und Beruf!

Sie möchten auf Ihrem Weg in den Beruf gezielt vorankommen und sich dabei weiterhin zahlreiche Wahlmöglichkeiten offen halten? Dann könnte die Zweijährige Berufsfachschule Ihre erste Wahl sein, denn hier können Sie fundierte wirtschaftliche Kenntnisse erlangen und gleichzeitig Ihre schulischen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums schaffen.

Dabei bietet Ihnen unsere große Auswahl an berufsbezogenen Profilen die Möglichkeit, Ihre Interessen und Stärken frühzeitig zu nutzen und auszubauen. So verbessern Sie Ihre Berufschancen und können im Anschluss an die Zweijährige Berufsfachschule durch die zielgerichtete Wahl eines Studiums oder einer Ausbildung Ihren Weg in die Berufswelt erfolgreich fortsetzen.


Was genau bietet Ihnen die Zweijährige Berufsfachschule am Rhein-Maas Berufskolleg?

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

In welchen Fächern werden Sie unterrichtet?

Berufsbezogener Lernbereich


Berufsübergreifender Lernbereich


Profilbezogener Differenzierungsbereich


Zusätzliche Unterrichtsangebote (je nach Profil)

Wie können Sie Sich anmelden?

Eine Aufnahme in den Bildungsgang erfolgt nur nach persönlicher Beratung!!!

Diese findet statt:


Eine Aufnahmeprüfung findet nicht statt.

Zur Anmeldung brauchen Sie eine beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses, den Personalausweis (Original und Kopie) und einen aktuellen Lebenslauf.

 

Informieren Sie sich über die verschiedenen Profilklassen (siehe Navigationsleiste)